BFC Preussen 1894 e.V. - Jugend
Preussen aus Tradition
Karlheinz Ulbrich wird wieder zum Präsidenten gewählt

Informationen

Turniere



Pfingstcup 2015 für G1, G2, F, E und D Jugend Mannschaften - seid Ihr dabei ?

.... und wieder heißt es Pfingsten 2015 in Berlin, natürlich beim traditionellen Berliner Pfingstcup 2015 des BFC Preussen 1894 e.V. für G1, G2, F, E und D Jugend Mannschaften


Die Sieger Pfingstcup2014 und somit Titelverteidiger beim Pfingstcup2015 waren:
G - Jugend: Lichtenrader BC 25 e.V.
F - Jugend: FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V.
E - Jugend: SV Werder Bremen
D - Jugend: 1.FC Lokomotive Leipzig e.V.


Schönen Wetter, toller Stimmung mit mehr als 100 Mannschaften und mehr als 1.000 Teilnehmern zu einem der größten Pfingst-Jugendturniere Berlins.

Im letzten Jahr konnten wir Mannschaften aus drei Nationalitäten, 12 Bundesländern und Bundesliga Nachwuchs-Mannschaften u.a. Hertha BSC, Werder Bremen, Hansa Rostock, Tennis Borussia, Union Berlin, begrüßen.

______________________________________________________________________

Termine der Pfingstturniere:
G2-Jugend (Teilnehmerfeld 18 auf 3 Plätzen), Pfingst-Montag, den Sonntag, 24. Mai 2015, Jahrgang 2009 und jünger --> Keine Startgeld

G1-Jugend (Teilnehmerfeld 18 auf 3 Plätzen), Pfingst-Montag, den Montag, 25. Mai 2015, Jahrgang 2008 und jünger --> Keine Startgeld

F-Jugend (Teilnehmerfeld 18 auf 3 Plätzen), Pfingst-Montag, den Montag, 25. Mai 2015, Jahrgang 2006 und jünger --> Startgeld = 20 € wovon 10 € als Verzehrbon am Turnier zurück erstattet werden

E-Jugend (Teilnehmerfeld 18 auf 3 Plätzen), Pfingst-Samstag, den Samstag, 23. Mai 2015, Jahrgang 2004 und jünger --> Startgeld = 20 € wovon 10 € als Verzehrbon am Turnier zurück erstattet werden

D-Jugend (Teilnehmerfeld 18 auf 3 Plätzen), Pfingst-Sonntag, den Sonntag, 24. Mai 2015, Jahrgang 2002 und jünger --> Startgeld = 20 € wovon 10 € als Verzehrbon am Turnier zurück erstattet werden

______________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung (am besten via eMail) und verbleiben mit Grüßen aus der Hauptstadt


Euer Arne Heese

Turnierorganisation Pfingstcup2015 - BFC Preussen Berlin


eMail:

Mobil: +49 33701 57843 (Mobil)
Telefax: +49 33701 57820
http://www.bfc-preussen-fussball.de/junioren/articles-7.html
______________________________________________________________________

http://www.bfc-preussen-fussball.de/junioren



⇒ Turniereinladung Pfingstcup2015 als .pdf



CDU Pfingstcup2013 vom 18.-20. Mai 2013 - Super Stimmung

Das Pfingstturnierwochenende startete mit den E-Junioren. Zu Gast waren unter anderem die Kicker von Werder Bremen. Eröffnet wurde das Turnier vom Bezirksbürgermeister Norbert Kopp, der in einer kurzen knappen Rede noch einmal den großen Aufwand des Vereins lobte. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass wir, um allen einigermaßen gerecht zu werden, einen verkürzten Turniermodus spielen mussten. Nach der Gruppenphase in der sechs Teams in vier Gruppen gegeneinander spielten, wurden dann die Plätze 1-4 von den Gruppenersten, die Plätze 5-8 von den Gruppen-Zweiten usw. ausgesielt. Die Gewinner der „jeweiligen Halbfinalspiele“ spielten dann um die bessere Platzierung. Im Finale standen sich dann Werder Bremen und Wolfenbüttel gegenüber. Ein Spiel mit leichtem Übergewicht für die Bremer. Ein wunderschönes Freistoßtor brachte jedoch die Führung für Wolfenbüttel. Diese wurde mit Mann und Maus, höchsten Einsatz und etwas Glück bis zum Ende hin verteidigt. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war entsprechend groß. Glückwunsch an den Turniersieger und neuem Besitzer des CDU-Pfingstcups-Wanderpokals. Aufgrund des miserablen Wetters, gab es eine verkürzte Siegerehrung, mit der jedoch alle offensichtlich zufrieden schienen. Danke noch einmal an die Eltern der E-Jugend für das gute Buffetangebot und die vielen Helfer der Jugendleitung

Bei feinstem Wetter wurden die Turniere der F2 Jugend auf dem Platz der Malteserstr. (gegenüber dem Preussen-Stadion) und der D-Junioren im Preussen-Stadion gespielt. Aufgrund des "Bomben-Wetters" konnten beide Turniere wie geplant durchgeführt werden. Bei den F2-Junioren setzte sich am Ende Hertha BSC durch. Hier waren unter anderem Werder Bremen und Hansa Rostock zu Gast. Das ganze Turnier über herrschte eine super Stimmung unter den Zuschauern, die zahlreich vertreten waren und so für ein schönes Flair sorgten. Danke, noch einmal an die Eltern, für die tolle Turnierdurchführung.

Bei den D-Junioren setzte sich am Ende der 1. FC Lok Leipzig durch. Unsere D1 belegte einen guten 4ten Platz. Auch hier eine Super-Stimmung. Dank der guten Organisation, gerade durch die Turnierleitung, waren die Zuschauer stets informiert. Montag haben wir dann noch die Turniere der G und F-Junioren.

Am Pfingstmontag fanden die Turniere der G-Junioren auf dem Platz in der Malteserstr. und der F-Junioren im Preussen-Stadion statt. Bei den G-Junioren setzten sich am Ende die Bambinis von Normannia durch. Erst im Neunmeterschießen waren sie gegen die G1 des BFC Preussen erfolgreich. Eine tolle Platzierung belegten auch unsere jüngeren Bambinis.

Im Turnier der F-Junioren konnte sich Tennis Borussia im Finale gegen den Lichtenrader BC den Wanderpokal sichern. Das Wetter ließ uns auch am Montag nicht im Stich.

Drei tolle Turniertage beim BFC Preussen sind vorbei. Noch einmal möchten wir uns bei allen Helfern, Eltern und Verantwortliche und Sponsoren bedanken, ohne die Turniere dieser Größenordnung nicht durchführbar wären.


Die Jugendleitung des BFC Preussen


Pfingstcup2013 Sieger:

G - Jugend: MSV Normannia 08
F - Jugend: Tennis Borussia Berlin
F2 - Jugend: Hertha BSC
E - Jugend: ESV Wolfenbüttel v.1949
D - Jugend: 1.FC Lokomotive Leipzig


--> Impressionen von den Turniertagen (Pfingstcup 2013 ....) könnt Ihr in unserer Bildergalerie anschauen: http://www.bfc-preussen-fussball.de/junioren/galerie.html





BFC Preussen CDU Pfingstcup 2012 - Wir waren dabei

Endlich war es soweit, die Spiele zum Pfingstwochenende (26.-28. Mai 2012) beim BFC Preussen zum traditionellen internationalen CDU Pfingstcup 2012 im Preussen- und Gemeindepark- Stadion konnten beginnen.

Wir freuen uns sehr, konnten wir das Teilnehmerfeld mit 108 Mannschaften aus 4 Nationen und 8 Bundesländern gegenüber dem Vorjahr nochmals toppen/erweitern, alleine die G-Junioren waren mit zwei Turnieren mit insegsamt 29 Mannschaften dabei.

Gespielt wurde im Preussenstadion auf 2 Naturrasen und 2 Kunstrasenplätzen mit 24 Mannschaften in vier Gruppen; bei den E-Junioren mit 25 Mannschaften in 5 Gruppen sowie im Gemeindepark bei den G-Junioren auf 3 Naturrasenplätzen.

Versprochen ist versprochen, bestellt, geliefert ein grandioses Wetter.

Mehr als 1.300 Sportler, 700 Zuschauer, insgesamt 460 Fußballspiele, mehr als 100 Übernachtungsgäste jeweils an beiden Tagen, viel Spaß, Freude, Spannung, toller Atmosphäre, herlichen Kombinationen und vielen vielen Toren.


Sieger des diesjährigen CDU Pfingstcup 2012 Wanderpokals waren:

G1 - Junioren/U7 --> FC Stern Marienfelde 1912 e.V. (2´ter: F.C. Hertha 03 Zehlendorf e.V.)
G2 - Junioren/U7 --> SG Schulzendorf 1931 e.V. (2´ter: Lichterfelder FC Berlin 1892 e.V.)
F - Junioren/U9 --> FSV Veritas Wittenberge / Breese (2´ter: SV Empor Berlin e.V. ; 2:1 n.E.)
E - Junioren/U11 --> TSV Rudow 1888 e.V.(2´ter: Ringe Boldklub 1927; 2:1 n.E.)
D - Junioren/U13 --> JFV Northeim e.V. (2´ter: 1.FC Slovácko, a.s.; 2:0)


Impressionen vom Pfimgstcup 2012. siehe Bilder in der BFC Preussen Bildergalerie (Startseite, Galerie und dann TU-auswählen)
--> http://www.bfc-preussen-fussball.de/junioren/galerie.html


Pfingstcup 2013 wieder dabei ?:

Pfingst-Samstag, den 18. Mai 2013 – E-Jugend
Pfingst-Sonntag, den 19. Mai 2013 – G1-Jugend
Pfingst-Sonntag, den 19. Mai 2013 – D-Jugend
Pfingst-Montag, den 20, Mai 2013 – G2-Jugend
Pfingst-Montag, den 20. Mai 2013 – F-Jugend

______________________________________________________________________

--> Impressionen von den Turniertagen könnt Ihr in unserer Bildergalerie (Pfingstcup 2012 ....) anschauen: http://www.bfc-preussen-fussball.de/junioren/galerie.html


*********************************************************************